Blog eWeinKaufen

Grenache, Garnacha, Garnatxa, Cannonau

April 2, 2014

Spanische Weine wurde 44 Mal beim Internationalen Wettbewerb Garnachas der Welt ausgezeichnet, der am 3. februar in Perpignan, Frankreich, stattgefunden hat. Bei dieser zweiten Auflage traten 403 Weine von 209 Weinkellern an, aus 7 verschiedenen Ländern stammend: Spanien, Frankreich, Italien, Australien, Kanada, Südafrika und Mazedonien.

Nur Weine, die aus mindestens 60% Garnacha Trauben hergestellt sind, durften teilnehmen: normale Weine, verstärkte Weine, Schaumweine, Liköre, Süssweine usw. Bewertet und beurteilt wurden diese von einem Expertenteam.

Aber es wurden nicht nur die besten Garnacha der Welt gesucht, bei diesem Event ging es hauptsächlich auch um die Weinbereitung und den Ausbau dieser Weine, und die Vielfalt, die diese je nach Herkunft und Hersteller bietet.

Eine Gewinnerliste, die von spanischen und französischen Namen angeführt wird, schließlich handelt es sich um eine Sorte, die in Aragonien und Katalonien entstanden ist, und welche sich schnell über andere Mittelmeergebiete verbreitet hat.

GRAND GOLD MEDAL

  • Baltasar Gracian Viñas Viejas 2011 de Bodegas San Alejandro D.O. Calatayud
  • Castillo Rocio Garnacha 2012 de Vinnico Export D.O Carinena
  • Chateau Les Pins Primage 2008 SCV-Vignobles Dom Brial de AOP Rivesaltes Grental
  • Ètim Verema Tardana 2012 Agricola Falset-Marca D.O. Montsant
  • Guilhem de Cabestany 2007 de SARL Terroirs Romans AOP Rivesaltes Tuile
  • Pierrre D`Aspres 1994 de Les Vignobles du sud Roussillon AOP Rivesaltes Tuile Hors D`Age

Der Wettbewerb fand zum ersten Mal im Jahr 2013 statt, auf Initiative des Roussillon (Frankreich), mit der Absicht, den Wert der Garnacha hervorzuheben. Diese Traubensorte ist auf über 200.000 Hektar Weinberge gepflanzt, und somit auf den meisten Weinbergen der Welt gegenwärtig. Hier die komplette Gewinnerliste des Wettbewerbs, suchen Sie sich einen mit Garnacha hergestellten Wein aus, und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

*