Blog eWeinKaufen

Gourmet-Paarungen für die besten Weine der Welt

Mai 15, 2017

Gourmet-Paarungen für die besten Weine der Welt

Nur wenige Menschen haben das Glück und die Möglichkeit, Premium-Weine zu geniessen. Seit Jahren geniessen Könige und Königinnen, Präsidenten, Politiker, Reiche und andere Persönlichkeiten die besten Weine aus Ribera del Duero, Bordeaux oder Burgund. Diese exklusiven Weine werden mit den reinsten Trauben hergestellt, die in den besten Lagen gewachsen sind. Sie werden in kleinen Mengen produziert, von hochqualifizierten Winzern, und sie besitzen einen einzigartigen und überwältigenden Geschmack.

Leider besteht nicht für alle Weinliebhaber die Möglichkeit, eines dieser legendären Weine zu probieren. Diese Weine sind sehr teuer, bisweilen kosten diese Hunderte, wenn nicht Tausende Euros pro Flasche. Für die wenigen Glücklichen, die sich trotzdem eine solche Flasche leisten können, hier eine Liste mit ganz besonderen Gourmet-Speisen, zu denen diese außergewöhnliche Weine bestens passen.

 

Top-Weine aus Ribera del Duero

Die spanische Region Ribera del Duero ist die Heimat einiger Super-Premium-Weine und dessen ikonische Bodegas. Dominio de Pingus und Bodegas Vega Sicilia sind die besten Plantage in dieser Region, aber wir finden noch viele mehr in der sogenannten „Goldenen Meile“ des spanischen Weines.

  • Pingus 2011 ist ein Wein aus 100% Tempranillo, elegant und komplex, und mit einem Alkoholgehalt von 15%. Dieser Wein passt ausgezeichnet zu exquisiter Pastete, wobei die Tiefe des Weines und des Essens hervorgehoben wird.
  • Vega Sicilia Único 1995 ist der Wein von Vega Sicilia Gran Reserva, eher bekannt für seinen tiefen und komplexen aromatischen Charakter, als für seinen Körper und seine Struktur. Ein wundervoller und gealteter Wein, der ausgezeichnet zu Wildgeflügel passt, wie beispielsweise leicht gerösteter Wachtel oder Fasan.

 

Top-Weine aus Bordeaux

Bordeaux ist eine französische Weinregion mit einer großen Anzahl von Herstellern, auch von „feinen Weinen„. Unter den verschiedenen Bezeichnungen und Klassifikationssystemen ist es manchmal nicht einfach die Besten unter den Besten zu indentifizieren. Wir machen es uns aber etwas leichter, und verzichten auf ein solchen Endurteil. Stattdessen haben wir zwei sehr repräsentative Plantagen ausgewählt, die sich jeweils auf der rechten und auf der linken Uferseite von Bordeaux befinden.

  • Château Lafite Rothschild 2005 stammt aus dem vielleicht berühmtesten Weingut in Bordeaux und dessen ausgezeichnetem Jahrgang 2005. Lafite befindet sich in der Subregion von Pauillac, und ist bekannt für seine kraftvollen Weine, basierend auf Cabernet Sauvignon. Dieser besitzt aber auch eine Köstlichkeit und eine Ausgewogenheit, die ihn wirklich außergewöhnlich machen. Er passt wirklich sehr gut zu einer regionalen Spezialität wie „Entrecôte“ mit Pommes Frites in Rotweinsauce.
  • Château Pétrus 2003 stammt aus der legendären und winzigen Plantage Pétrus, in der Subregion Pomerol gelegen. Mit überwiegend Merlot handelt es sich hier um einen unterschiedlichen Wein als dem Lafite, dieser ist aber nicht weniger beeindruckend. Passt gut zu einem schlichten „Filet Mignon“, wobei man die einzigartige Komplexität des Weines entdeckt.

 

Top-Weine aus Burgund

Wenn es weltweit eine Region gibt, die mit Bordeaux in Sachen Premium-Weine mithalten kann, dann ist dies die französische Region Burgund. Während Bordeaux in Ihren großen Plantagen und Ihren ominösen Schlössern kraftvolle Weine erzeugt, geht es im Burgund eher um Köstlichkeit und Nuance. Die Weinberge sind in äußerst kleine Parzellen unterteilt, und diese werden örtlich als „Climats“ bezeichnet. Diese Weinberge sind oftmals in eine Vielzahl von „Climats“ unterteilt, und jedes mit seinem eigenen Besitzer. Es handelt sich um eine komplizierte und faszinierende Region, und einer seiner Hersteller gilt als der prestigeträchtigste der Welt: Domaine de la Romanée-Conti.

  • Der Domaine de la Romanée-Conti Grands Échézeaux 2001 hat für diesen Weinkeller einen eher relativ günstigeren Preis. In Burgund werden die besten Pinot Noir der Welt produziert, so auch in den Weinbergen von Grands Échézeaux. Dieser gealterte Wein hat vortreffliche reife, erdige Aromen. Aufgrund seiner zarten und erdigen Struktur passt dieser sehr schön zu Lammbraten, aber auch zu einer Platte mit reifem französischem Käse.

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

*