Blog eWeinKaufen

Die weltweit legendärsten Champagner

April 10, 2017

Die weltweit legendärsten Champagner

Der Champagner ist von jeher ein ikonisches Getränk. Es bedeutet Feier, Reichtum und Luxus. Alles was diesen Wein umgibt, ist glamourös. Selbst das Wort an sich ist emblematisch! Abgesehen von der Qualität dieses Getränks, ist auch das Image sehr bedeutend, beispielsweise die Etiketten, die immer etwas mehr „Wow!“-Effekt haben als die eines Cava, eines Prosecco oder anderer Schaumweine. Die Reichen und die Berühmten dieser Welt genießen die besten Champagner schon seit Jahrhunderten, und diese sind zu einem Symbol des sozialen Status geworden.

 

Champagner-Etiketten

Bestimmt sind nicht alle Champagner-Etiketten schön – ja, manche könnte man sogar als hässlich bezeichnen. Manchen Winzern ist lediglich daran gelegen, einen großartigen Wein herzustellen. Aber heute werden wir nicht über diese Beispiele sprechen. Stattdessen möchten wir auf die Kunst und auf das Design achten, die manche Flaschen aufweisen. Hier zeigen wir Ihnen einige der legendärsten Champagner-Etiketten der Welt.

 

Dom Pérignon

Die vielleicht legendärste aller Champagner-Etiketten ist die des Dom Pérignon. Dieser Name steht für ein High-End-Produkt. Ein solch legendärer Champagner mit seiner auffälligen Etikette wird sofort von jedem Weinliebhaber weltweit erkannt, ganz gleich ob real oder fiktiv: Er ist ein Favorit von James Bond und von Dr. Frasier Crane. Die dunkle, dezent geschwungene Flasche ist legendär, und die olivgrüne Etikette mit der Form eines Wappens prägt sich ein.

Der Dom Pérignon 2006 ist eine klassische Mischung aus Chardonnay und Pinot Noir, und Wine Spectator verlieh ihm eine beneidenswerte Punktzahl von 95 Punkten. Eine Flasche Dom Pérignon fällt sofort ins Auge, und für die ganz besonderen Momente gibt es kaum einen geeigneteren Schaumwein. Wenn Sie noch etwas luxuriöseres suchen, dann erwägen Sie eines der legendären Versionen, die der Weinkeller ins Leben gerufen hat, die „Oenothèque“, wie beispielsweise der Dom Pérignon Rosé Oenothèque 1992.

 

Cristal

Unter den Produkten von einem der besten Champagnerhersteller der Welt, Louis Roederer, ist die Etikette des Cristal besonders begehrenswert. Cristal ist als Marke großartig Anerkannt, hatte aber in der Vergangenheit umstrittene Werbeauftritte, wie mit dem Rapper Jay-Z. Dieser Champagner ist aber nach wie vor nicht aus den weltweit besten Diskotheken wegzudenken, und dessen Etikett ist besonders schön: hell, mutig und mit viel Gold.

Der Louis Roederer Cristal 2000 ist ein glänzender Jahrgang dieses „cuvée prestige“. Ein ausgezeichneter Schaumwein, aber auch mit einem luxuriösen Preis. Wer den Stil des Hauses Louis Roederer zu einem günstigeren Preis probieren möchte, kann eine Flasche des Louis Roederer Brut Premier kaufen, einen „no vintage“ Champagner mit einer Robert Parker Punktbewertung von 90 Punkten.

 

Krug

Ein weiteres Kronjuwel des Luxusgiganten LVMH. Dank seines inhärenten Stils ist der Krug als Marke besonders anerkannt. Dessen Etiketten haben ein zeitloses und minimalistisches Design, und die exklusiven Flaschen sind mit diesen hochwertigen Etiketten elegant geschmückt. Die Marke Krug und dessen Emblem stechen mit einem schlichten Design hervor.

Zweifelsohne legt dieser Produzent wert auf sein Image … man muss sich nur einmal den Designstil des Krug Grande Cuvée ansehen. Bei Krug ist man sich aber dennoch bewusst, dass dies nur ein Teil des Ganzen ist: Wenn Sie ein Glas dieses Champagners trinken, werden Sie feststellen, daß nicht nur das Design stimmt, sondern auch die Qualität äußerst hochwertig ist. Auch kommt der luxuriöse Stil des Weinguts zum Ausdruck.

 

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

*